Kaminofen aus Keramik oder aus Marmor

Keramik oder Marmor sind immer wieder Fragen die wir hören. Wir haben dafür einen Kapitel voller Wissen für Sie verfasst in der Hoffnung das es ihnen Hilft den Überblick zu behalten

Schon in der Zeit der Antike wurde Naturstein und besonders Marmor von der Oberschicht als Baumaterial und Dekorationsartikel eingesetzt. Marmor war damals ein Zeichen für Eleganz und Status. Die historisch bekanntesten Regionen für den Marmorabbau sind Italien und Griechenland. Aber auch in Spanien und in der Türkei wird seit Jahrtausenden Marmor abgebaut, der für den [...]

Dadurch, dass es Marmor in verschiedenen Farben gibt, spricht man auch von verschiedenen Marmorsorten. Kulturgeschichtlich haben verschiedene Marmorsorten eine große Bedeutung gewonnen. Der bekannteste Marmor weltweit ist wohl der Carrara Marmor. Von der Wortbedeutung her ist Carrara ein keltisches Wort und bedeutet Steinbruch. Carrara heißt aber auch die Stadt in Italien, wo der weltberühmte Marmor [...]

In der griechischen Antike wurden vor allem Bauwerke und Plastiken aus Marmor angefertigt. So sind zum Beispiel die Akropolis, der Pergamonaltar und die Venus von Milo aus griechischem Marmor angefertigt wurden. Im antiken Rom gab es so genannte Ehrenstatuen aus Marmor. Diese Statuen waren allerdings nur den Göttern und dem Kaiser und seiner Familie vorbehalten. [...]

Früher war die Marmorgewinnung eine schweißtreibende und gefährliche Angelegenheit. In dem man die Klüfte ausnutzte, wurde der Marmor mit Hebestangen, Holzkeilen und Wasser abgebaut. Später lösten Keile aus Eisen die Holzkeile ab. Marmorabbau in Europa ist schon seit langem ein lohnendes Geschäft. Seit dem siebten Jahrhundert vor Christus wird auf der griechischen Insel Paros schon [...]

Nicht jedes metamorphe Gestein wird als Marmor bezeichnet. Voraussetzung dafür ist nämlich, dass das Gestein mindestens 50 Prozent Volumen aus Calcit, Dolomit oder Aragonit besteht. Dabei ist der so genannte Dolomitmarmor sehr selten im Vorkommen. Doch der seltenste Marmor ist der, der sich aus Aragonit bildet. Die Kristallstruktur, die in der Regel mittel- bis großkristallin [...]

Marmore sind ganz allgemein gesprochen metamorphe oder metamorphosierte Kalksteine oder Dolomite. Es gibt auch Mischungen aus Kalksteinen und Dolomiten, die ein körnig-kristallines Gefüge haben. Metamorphe Gesteinsarten werden unter hohen Drücken und Temperaturen umgewandelt. Im alltäglichen Sprachgebrauch bezeichnet man mit dem Begriff Marmor normale, dichte und farbige Kalksteine, die man schleifen und polieren kann. Diese Kalksteine [...]

Die manipulierten Rohstoffe in der Keramik werden auch oft fälschlicherweise als metall-keramische Rohstoffe bezeichnet. Doch diese Bezeichnung ist schon per Definition für Keramik falsch. Denn in der Definition heißt es, dass Keramiken nichtmetallische Werkstoffe sind. Diese Rubrik hat ihren Namen wohl daher, dass man Metall und Keramik ähnlichen Formgebungsprozessen unterwerfen kann. Bei diesen Prozessen geht [...]

Marmor als Hauptbegriff beschreibt ein glänzendes Gestein, das sich aus den beständigen Mineralen Calcit, Aragonit oder Dolomit zusammensetzt. Zusammenfassend gesagt, ist Marmor also als Carbonatgestein zu bezeichnen. Doch für den Begriff Marmor existieren verschiedene Bedeutungsfeststellungen. Im Sinne der Petrographik, also nach der Lehre der Gesteine, ist Marmor eine metamorphe Gesteinsart. Das heißt, Marmor entsteht grundsätzlich [...]

Marmor wird schon seit über 2000 Jahren in mühsamer Arbeit aus dem Fels geschnitten. Marmor gibt es in verschiedenen Farben, Strukturen, Äderungen und Härtegrad. Je nachdem welche Materialeigenschaften er hat, richtet sich dann auch sein Verwendungszweck. Farbiger Marmor wird gern für stilvoll gestaltete Bäder oder Wandverkleidungen genutzt. Der reinweiße Carrara-Marmor hingegen, der aus Italien stammt, [...]

Mit dem Werkstoff Keramik beschäftigen sich nicht nur Hobbytöpfer und Kunstgewerbe sowie die Wirtschaft in verschiedenen Ausprägungen, sondern auch unterschiedliche Institutionen. Dazu zählen sowohl Institutionen aus der Wissenschaft wie auch verschiedene Museen, die die Keramik aus unterschiedlichen Blickpunkten beleuchten. Daneben sind auch zahlreiche Institute der Wirtschaft mit der Erforschung und Verbesserung der Keramikstoffe beschäftigt. Diese [...]

Keramik ist nicht gleich Keramik, sondern wird in unterschiedliche keramische Massen eingeteilt, die wiederum in ganz unterschiedlichen Bereichen zum Einsatz kommen. Überblick über keramische Massen Einen hervorragenden Überblick über die Einteilung der keramischen Massen gibt die im Jahr 2005 von Horst Machmer erstellte “Übersichtstafel keramischer Massen”. Horst Machmer ist ein, auf der Plattform Wikipedia tätiger, [...]

Die Glasur der Keramik ist eine Möglichkeit, das ungebrannte Material zu veredeln. Dieser Vorgang wird auf unterschiedliche Weise durchgeführt. Zunächst einmal wird die Oberfläche des Keramikproduktes durch die Glasur glatt und somit leichter zu reinigen. Dazu kommt noch, dass so ein Tongefäß auch quasi wasserdicht gemacht werden kann. Der nächste Veredelungsaspekt, der durch die Glasur [...]