Das Kachelofendesign – Modernität verpackt in traditionellen Werten

Eine weitere Veränderung ist seit Beginn des neuen Jahrtausends zu entdecken. Hier halten immer häufiger schlichte und auch puristisch gestaltete Öfen Einzug in die Wohnzimmer der Neuzeit. Besonders dominierend sind die Einrichtung und auch das Erscheinungsbild des Kachelofens mit einem Design der klaren Linien, geraden und auch verputzten Flächen sowie großer Sichtscheiben.

Sehr beliebt ist hierbei für Feuertische und Bänke der Naturstein, wie zum Beispiel Granit, Schiefer und Sandstein. Allerdings haben auf diesen Trend sehr viele Hersteller für die klassischen Ofenkacheln mit einer Trendwende reagiert und bieten den Verbrauchern großformatige Keramik als klassische Alternative zum Naturstein an.

Aus diesem Grund kann zu der heutigen Zeit davon ausgegangen werden, dass die klassische grünfarbige Ofenkachel ausgedient haben könnte. In der modernen Zeit dominieren weiß verputzte Flächen mit einem Kontrast aus satten Braun- und Schwarztönen das Erscheinungsbild des modernen Kachelofens.